Kater Elvis Frauchen ist komisch

Frauchen ist komisch

In meinem Haushalt stimmt so einiges nicht. Sie wissen ja bestimmt, dass Katzen generell ein gutes Zeitmanagement haben und schätzen. Das bedeutet:

Wir lieben es zu bestimmten Zeiten unseren Mittagsschlaf zu halten, zu schmusen, das Revier zu erkunden und zu fressen.

 

Natürlich ist es auch mal spannend, wenn etwas aus der Reihe fällt. Aber im Moment bin ich gar nicht zufrieden, denn Frauchen hält sich derzeit überhaupt nicht an bestimmte Zeiten oder Regeln! Die Näpfe werden viel zu spät gefüllt und mein geliebtes Hähnchen ist auch schon überfällig. Und früh morgens dauert es recht lange, bevor Frauchen die Terrassentür öffnet, um meine Mitbewohnerin Katze Charlotte und mich in den Garten zu lassen.

 

Nein, also Frauchen bekommt von mir im Moment keine gute Noten. Na gut,na gut, zugegeben: Die Dame ist erkältet, fiebrig und nimmt sogar Medikamente. Nein, nein, wenn ich sie genauer betrachte, finde ich, dass sie ganz und gar nicht gut aussieht...aber mal im Ernst: Ist das tatsächlich ein Grund, dem Traumkater gar kein Hühnchen mehr zu servieren?

 

Immerhin hat sie nun noch mehr Zeit für Schmusestunden – alles hat eben seinen Vorteil......

Euer Elvis