Kater, Mann, Motorrad ...

Die  verrücktesten und besten Geschichten schreibt immer noch das Leben: Martin Klauka hat sich vor einem Jahr entschlossen, den beschaulichen Alltag in Rosenheim und seinen Job aufzugeben, um sich mit mit seiner kleinen Samtpfote Mogli, auf die große Motorradreise in den Orient zu begeben:

von Deutschland über Dubai bis nach Nepal. Auf Instagram und Facebook gibt es  unter „Motomogli“ Neuigkeiten, wo die beiden in Corona-Zeiten unterkommen und ob sie weiterfahren können.

 


Das Buch erzählt die Geschichte von einem 32-jährigen Mann, seiner Katze und einem Motorrad in der arabischen Welt. Der Kater ist Martin Klaukahat  während  einer  Motoradtour zugelaufen, hat sich ihn als Bezugsperson ausgesucht und auch Vertrauen zum Motorrad gefasst.

 


Einmal mit der Katze um die halbe Welt / Martin Klauka / ISBN-13: 978-3-8338-7123-8 / https://www.gu.de / Preis 19,99 €     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren