Meerschweinchen, Kaninchen & Co.

Faszinierend sind die kleinen Fellknäuel anzusehen. Doch wer möchte, dass sie gesund und glücklich durch die Welt hüpfen, sollte einiges über sie wissen.

Hier gibt es jede Menge Infos rund um die Gesundheit der Heimtiere!

Wir räumen auf mit irrtümlichen Ansichten zur Kaninchenhaltung und stellen Vorsorge in den Vordergrund:
Für ein artgerechtes und schmerzfreies Leben der kleinen Tiere!


Hier finden Sie Artikel aus den vergangenen Tier-Punkt-Ausgaben. Sie können sich die Beiträge auch nach Themen sortiert anzeigen lassen. Wählen Sie hierzu einfach die entsprechenden Unterpunkte auf der linken Seite.


 

Falsches Laufrad kann Schmerzen verursachen

Vorsicht bei der Wahl des Laufrades: Hamster sind äußerst aktive Tiere – sie wühlen, buddeln und laufen.

Weiterlesen ...

Tierärztliche Betreuung für flinke Frettchen

Sie sind flink, neugierig und mit ihnen gibt es garantiert keine Langeweile: Frettchen sind mittlerweile keine Seltenheit in deutschen Haushalten.

Weiterlesen ...

Damit kleine Heimtiere draußen nicht frieren...

Ob Meerschweinchen oder Kaninchen – unsere Heimtiere können durchaus im Winter im Freien gehalten werden.

Weiterlesen ...

Wunde Läufe können vermieden werden

Kahle Stellen, Wunden oder Verschorfungen an den Hinterfüßen sind bei Kaninchen keine Seltenheit.

Weiterlesen ...

Kaninchen: Maßnahmen für die Außenhaltung

Gesunde Kaninchen können das ganze Jahr über – also auch im Winter – in einem Außengehege leben. Voraussetzung ist, dass die Tiere bereits seit März, spätestens seit September, draußen gehalten werden.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren