Runter mit den Pfunden...

Der Blick von Samtpfote Maxi ist unwiderstehlich.Für ein Leckerli setzt er seine charmanteste Miene auf. Der Kater beherrscht es perfekt, Frauchen in der Küche zu hypnotisieren.

Weiterlesen ...

Abenteuer für Haustiger fördern die Gesundheit!

Als wichtige Gesundheitsprophylaxe sind tägliche Spiele – das Jagen, Suchen und Erforschen – für Wohnungskatzen von enormer Bedeutung.

Weiterlesen ...

Entspanntes Silvester: Fragen Sie Ihren Tierarzt

Benötigt Ihr Tier Beruhigung zu Silvester?

Weiterlesen ...

Keine Angst vor der Tierarztpraxis!

Welcher Katzenhalter kennt das nicht: Mieze muss zum Tierarzt, und schon Tage vorher ist die Aufregung groß, denn es ist schon ein Problem,

Weiterlesen ...

Katzen: Weltklasse im Meistern von Handicaps

Bei Kater „Bärchen“ muss der Tierarzt aufgrund eines Tumors ein Hinterbein entfernen. Eine Maßnahme, die vielen Tierbesitzern zunächst äußerst schlimm erscheint.

Weiterlesen ...

Richtiger Einsatz von Antbiotika

Antibiotikaresistenz bedeutet, dass Bakterien, die eine Krankheit verursachen, nicht von einem Antibiotikum beeinflusst werden, wodurch das Arzneimittel für die Behandlung unwirksam wird. Um Resistenzen entgegenzuwirken, sollte einiges beachtet werden.

Weiterlesen ...

Wenn es juckt & kratzt: Schnell in die Praxis

Was ist mit Charly los? Der junge Kater schüttelt auffällig häufig den Kopf und kratzt sich vermehrt an den Ohren. Gut, dass ihn Frauchen so oft beobachtet, so dass sie bereits kleine Auffälligkeiten bemerkt.
 

Weiterlesen ...

Zahnreinigung nur in der Tierarztpraxis!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie die professionelle Zahnreinigung Ihres Hundes nicht im Hundesalon, sondern in der Tierarztpraxis durchführen lassen sollten? Es gibt gute Gründe für eine professionelle Zahnreinigung in der Tierarztpraxis.
 

Weiterlesen ...

Warum Übergewicht so schädlich für Ihr Tier ist

Der Blick von Arny ist unwiderstehlich. Für ein Leckerli setzt er seine charmanteste Miene auf. Der Labrador beherrscht es perfekt, Frauchen in der Küche zu hypnotisieren.
 

Weiterlesen ...

Im Alter noch gut drauf: mit Hilfe des Tierarztes

Alter bedeutet eben nicht gleich Krankheit. Mit wie vielen Jahren sind unsere Haustiere eigentlich als „alt“ einzustufen? Hier eine kleine Faustregel: Bei kleinen Hunderassen und Katzen können nach ca. acht bis zehn Jahren Altersbeschwerden auftreten.
 

Weiterlesen ...

Weihnachten: Unfälle durch Verbrennungen

Während der Gänsebraten im Ofen schmort und die Kerzen des Adventskranzes romantisch brennen, laufen die Vorbereitungen für die Gäste auf Hochtouren.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren