„„Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.“
Erasmus Darwin, britischer Dichter und Arzt (1731-1802)

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten. “
Daniel Defoe, englischer Schriftsteller (1660-1731)

„Die Hunde haben mehr Spaß an den Menschen als diese an den Hunden, weil der Mensch o enkundig der Komischere der beiden Kreaturen ist. “
James Grover Thurber, US-amerikanischer Schriftsteller und Zeichner (1894-1961)

„Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat.“
Victor-Marie Hugo, französischer Schriftsteller (1802-1885)

„Jedes Katzentier ist ein Meisterstück der Natur.“
Leonardo da Vinci, ital. Bildhauer, Architekt, Naturphilosoph (1452-1519)

„Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.“
Friedrich der Große, König v. Preußen/Kurfürst von Brandenburg (1712-1786)

„Katzen sind Freunde der Gelehrsamkeit.“
Charles Baudelaire (französischer Schriftsteller 1821-1867)

„Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich.“
Louis Sabin (deutscher Unternehmer 1847-1914)

„Katzen leben nicht mit dir, sie verweilen bei dir.“
Pam Brown (australische Dichterin, geb. 1948)

„Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das Sie mehr liebt als sich selbst.“
Josh Billings (1818-1885), US-amerikanischer Schriftsteller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren